Wirecard und die südostasiatische Super-App Grab schließen Partnerschaft, um das bargeldlose Bezahlen in der Region voranzutreiben

Wirecard übernimmt die Abwicklung der Kartentransaktionen, die via die GrabPay E-Wallet getätigt werden, und integriert das Tool als Zahlungsmethode für Händler

Jana Tilz
Corporate media inquiries
Jana Tilz

VP Corporate Communications & Branding

11.03.2020

  • Grab bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für Verbraucher in Südostasien – von Mitfahrgelegenheiten und der Lieferung von Lebensmitteln bis hin zu digitalen Finanzprodukten, inkl. Zahlungslösungen, Kredite und Versicherungen
  • Grab, Südostasiens führende Super-App, ist ein Portfolio-Unternehmen vom SoftBank Vision Fund 1

Wirecard, der weltweit führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, geht eine Partnerschaft mit Grab, der südostasiatischen Super-App, ein. Wirecard wird im Zuge der Zusammenarbeit Transaktionen abwickeln, die über die E-Wallet von GrabPay in Malaysia, den Philippinen und Singapur getätigt werden.

Mithilfe der E-Wallet von GrabPay können Verbraucher Transaktionen bezahlen, die sie über GrabPay durchführen. Dazu zählen beispielsweise Dienstleistungen wie Mitfahrgelegenheiten oder die Lieferung von Lebensmitteln, aber auch Einkäufe über E-Commerce-Seiten und in physischen Geschäften. Wirecard wickelt die Kartentransaktionen für GrabPay über seine digitale Financial Commerce-Plattform ab. Darüber hinaus wird Wirecard die mobile Zahlungsmethode künftig auf weitere Händler ausweiten, um die Verbreitung zu erhöhen.

Einer aktuellen Wirecard Verbraucher-Umfrage zufolge zahlen über 90 Prozent der Verbraucher in Südostasien sowohl im Geschäft als auch online mit digitalen Zahlungsmethoden. In dieser Region sind mobile Payments fast doppelt so beliebt wie im weltweiten Durchschnitt: 44 Prozent der Verbraucher in Südostasien machen regelmäßig davon Gebrauch, weltweit im Schnitt nur 25 Prozent.

„Wir sind stolz darauf, mit Grab zusammenzuarbeiten,“ sagt Georg von Waldenfels, Executive Vice President Group Business Development bei Wirecard. „Gemeinsam wollen wir die Zahlungs-, Technologie- und Mobilitätsbranche mit innovativen Lösungen vorantreiben, um das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern.“

Reuben Lai, Senior Managing Director der Grab Financial Group, sagt: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Wirecard. Sie untermauert unser Engagement für den Aufbau einer bargeldlosen Gesellschaft für Millionen von Unternehmen in Südostasien. Die innovativen Zahlungslösungen von Wirecard ergänzen unsere GrabPay E-Wallet Plattform optimal und bieten Verbrauchern und Händlern sichere, bequeme und flexiblere Transaktionen.“

Die E-Wallet GrabPay ist eine der beliebtesten mobilen Zahlungsmethoden in Südostasien und wird bereits von über 600.000 Händlern und Kleinunternehmen als Zahlungsmethode akzeptiert.

Grab2 resized