OT6

Wirecard erweitert Portfolio an Mehrwertleistungen und bietet Kredite an

Alle Wirecard-Kunden können von schnellen KI-Kreditvergabeprozessen profitieren

Jana Tilz
Corporate media inquiries
Jana Tilz

VP Corporate Communications & Branding

24.05.2018

Wirecard, der internationale Innovationsführer im Bereich digitale Finanztechnologie, erweitert sein Ökosystem an Mehrwertleistungen und bietet ab jetzt Kredite über seine Plattform für bestehende B2B-Kunden an. Händler können bei Wirecard ab sofort von flexiblen digitalisierten Kreditvergabeprozessen zu günstigen Konditionen profitieren.

Das System zur Kreditbewertung und -entscheidung ist in die digitale Payment-Infrastruktur von Wirecard direkt integriert. Über ein auf Künstliche Intelligenz (KI) basiertes Datenanalyse-System, welches die Daten von jahrelangen Geschäftsbeziehungen im Bereich der Zahlungsabwicklung nutzt, kann eine Bewertung in Echtzeit vorgenommen werden. Händler, die akuten Finanzierungsbedarf haben, profitieren somit von unbürokratischen Entscheidungsprozessen und verkürzten Wartezeiten bei Kreditauszahlungen.

Alexander von Knoop, CFO der Wirecard AG, kommentiert: „In den letzten Jahren ist Wirecard vom reinen Payment-Anbieter zu einem führenden Spezialisten im Bereich digitaler Finanztechnologie gewachsen. Unsere globale Strategie verfolgt das Ziel, eine möglichst breite Palette an digitalen Finanzdienstleistungen aus einer Hand und auf einer digitalen Plattform anzubieten. Das Kreditangebot schafft somit nicht nur einen großen Mehrwert für unsere Kunden, sondern nutzt auch unmittelbar die Möglichkeiten einer global einheitlichen digitalen Plattform.“

Nach einer erfolgreichen Pilotphase wird das Angebot zur Kreditfinanzierung nun im Rahmen der Erweiterung des Wirecard-Ökosystems international ausgerollt. Dabei kooperiert Wirecard mit großen Finanzinstituten und bringt damit Echtzeit-KI-Technologie und traditionelle Bankdienstleistungen zusammen.

Neben mittleren und größeren Kunden besteht künftiges Potenzial vor allem im KMU-Segment. Wirecard kann mit einer maßgeschneiderten Kreditlösung nun gezielt auf den Liquiditätsbedarf und die Bedürfnisse von KMUs eingehen. Schon heute sind knapp 240.000 B2B-Händler an die Wirecard-Plattform im Bereich digitaler Zahlungsabwicklung angeschlossen – darunter sind 37.000 große und mittelständische sowie rund 200.000 kleinere Unternehmen.