Wirecard ermöglicht der führenden türkischen Marke für Mineralwasser PINAR Water&Beverages kontaktlose Zahlungen und Lieferung per App

Kontaktlose Zahlungen tragen dazu bei, Gesundheitsrisiken während der COVID-19-Pandemie und darüber hinaus zu reduzieren

Jana Tilz
Corporate media inquiries
Jana Tilz

VP Corporate Communications & Branding

08.05.2020

  • PINAR Water&Beverages kann dank Wirecard einen mobilen Wasserlieferdienst in der gesamten Türkei ausrollen

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, kooperiert mit PINAR Water&Beverages, der führenden Marke für Trink- und Mineralwasser aus der Türkei. Als erstes türkisches Unternehmen ermöglicht PINAR Water&Beverages Nutzern, Mineralwasser sowie kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke über eine mobile Plattform zu bestellen. Die Zusammenarbeit mit Wirecard bietet den Kunden ein reibungsloses Einkaufs- und Liefererlebnis und befähigt PINAR Water&Beverages, Zahlungen in einer App entgegenzunehmen. Die Lösung ist bequem und erweist sich im Zuge der COVID-19-Pandemie auch als sicher und hygienisch, da Barzahlungen vermieden werden können.

In der Türkei ist es üblich, dass Kunden Mineralwasser oder Getränke telefonisch bestellen und die Lieferung an ihrer Haustür in bar bezahlen. Dies stellt für die Verkäufer eine logistische Herausforderung und für die Verbraucher oftmals eine Unannehmlichkeit dar.

PINAR Water&Beverages, welche zur Yasar Holding gehört, treibt die Entwicklung der Branche nun mit seinem digitalen Zahlungsangebot voran. Über eine mobile App können Kunden Preise vergleichen und gelieferte Getränkebestellungen im Voraus bezahlen. Während sich die kontaktlose Zahlungslösung während der COVID-19-Pandemie als besonders populär erweist, weil die Verbraucher den Zusteller nicht mehr bar bezahlen müssen, kann diese Lösung auch langfristig implementiert werden, so dass Barzahlungen gänzlich überflüssig werden.

„Durch die Integration der Wirecard-Zahlungslösungen revolutionieren wir die Branche hier in der Türkei“, sagt Koral Kalpaklıoğlu, Director of Operations bei PINAR Water&Beverages. „Kunden können jetzt ihre gewünschte Lieferzeit buchen und Zahlungen direkt über die App vornehmen. Wasser ist natürlich ein grundlegendes Bedürfnis und daher handelt es sich hierbei um wiederkehrende Zahlungen. Es ist eine große Hilfe, dass Kunden ihre Zahlungsinformationen sicher in unserer App speichern und so mit nur einem Klick zahlen können“, fügt Kalpaklıoğlu hinzu.

„Die Kooperation zwischen Wirecard und PINAR Water&Beverages ist ein Paradebeispiel dafür, wie digitale Zahlungen der Gesellschaft zugutekommen. Durch das Angebot kontaktloser Zahlungen wird der Wert der mobilen Anwendung von PINAR Water&Beverages gesteigert und das Unternehmen noch näher an seine Kunden herangeführt. Durch diese Zusammenarbeit erwarten wir aber nicht nur eine deutliche Steigerung der Nutzungsraten. PINAR Water&Beverages profitiert auch von einer höheren Betriebseffizienz. Dazu gehören eine reduzierte Administration, weniger Zeit am Telefon, verbesserte Logistik, effektiveres Marketing, verbesserte Kundenzufriedenheit und letztlich mehr Umsatz“, sagt Burhan Eliacik, General Manager Turkey bei Wirecard.