OT6

Wirecard und der größte malaysische Retailer Berjaya erweitern Zusammenarbeit

Cross-Border Loyalty-Programm B Infinite wird in diversen APAC-Ländern verfügbar

Jana Tilz
Corporate media inquiries
Jana Tilz

VP Corporate Communications & Branding

10.12.2018

Nach erfolgreicher Markteinführung 2016 in Malaysia, verzeichnet die mobile App B Infinite heute rund 250.000 NutzerDie Zusammenarbeit von Wirecard und Berjaya wird jetzt auf Singapur und Anfang 2019 auf die Philippinen erweitert Die Mobile App sowie die neueste Cross-Border Loyalty-Plattform von Wirecard ermöglicht es B Infinite die Markenbindung für teilnehmende Händler zu stärken, indem Nutzer auf vielfältige Weise Treuepunkte und Prämien sammeln und einlösen können

Wirecard, der global führende Innovationstreiber digitaler Finanztechnologie, und Berjaya, einer der größten malaysischen Einzelhandelskonzerne mit vielfältigen Geschäftsaktivitäten in unterschiedlichen Bereichen, erweitern ihre seit 2016 bestehende Zusammenarbeit in der Region Asien-Pazifik über B Infinite – die erste voll digitale länderübergreifende Kundenbindungs-App. Das erfolgreiche B Infinite Loyalty-Programm wird in dieser Woche sein Debüt in Singapur feiern. Anfang 2019 wird es dann auf die Philippinen ausgeweitet.

Die mobile App B Infinite verzeichnet heute bereits rund 250.000 Nutzer. Konsumenten erhalten über das B Infinite Loyalty-Programm die Möglichkeit, Treuepunkte von diversen Händlern in verschiedenen Regionen zu erwerben und einzulösen, aktuelle „Flash Deals“ von lokalen Partnern zu erhalten, Kartenzahlungen vorzunehmen oder gleich über die App zu bezahlen und digitale Treuepunkte zu sammeln.

Die Cross-Border-Lösung von Wirecard ermöglicht es B Infinite, das Programm phasenweise auszurollen sowie in verschiedenen Ländern und Währungen zu betreiben und somit das Kundenerlebnis zu verbessern – alles über eine Plattform. Der Nutzer braucht lediglich sein Smartphone, um seine digitalen Treuepunkte oder Gutscheine überall dort einzulösen, wo B Infinite verfügbar ist – unabhängig von seinem Wohnort oder davon, wo er sich ursprünglich angemeldet hat. Diese Lösung verdeutlicht Wirecards Vision, einen vollkommen digitalisierten, grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr zu ermöglichen. Konsumenten aus Malaysia können sich darauf freuen, diese grenzüberschreitende Funktionalität Anfang 2019 bereits als erste nutzen zu können.

Nach der vollständigen Implementierung werden Nutzer durch B Infinite noch mehr profitieren, da sie je nach ihren individuellen Bedürfnissen und Aufenthaltsorten nicht nur nahtlos Treuepunkte erwerben und einlösen können, sondern für ihre Treue und regelmäßige Nutzung auch weitere Vorteile, Rabatte und Belohnungen erhalten. Handelspartner können sich ebenfalls auf eine erweiterte Basis von regionalen Konsumenten und Online-Shoppern freuen.

Yau Su Peng, Director, Retail and Innovation bei Berjaya Corporation, kommentiert: „Der Erfolg unserer Partnerschaft mit Wirecard in Malaysia zeigt die endlosen Möglichkeiten, die entstehen, wenn die richtige Kombination von Fachkompetenzen zusammentrifft. Auf dieser Grundlage war der nächste logische Schritt, unsere digitale Präsenz in wichtigen südostasiatischen Märkten auszubauen, angefangen bei Singapur und den Philippinen, wo wir bereits aktiv sind. Nachdem B Infinite vollständig ausgerollt ist, wird die Plattform seinen Partnern die kollektive Stärke der malaysischen Nutzerbasis bieten können – darunter rund sieben Millionen Mitglieder des ursprünglichen kartenbasierten Programms – und dazu alle App-Nutzer aus den beiden neuen Märkten.“

Jörn Leogrande, Executive Vice President Value-Added Services bei Wirecard, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit Berjaya kontinuierlich auszubauen und B Infinite in immer mehr asiatische Länder zu bringen – einer Region, die nicht nur allgemein von starker wirtschaftlicher Dynamik geprägt ist, sondern auch Zentrum der digitalen Revolution ist, die unsere gesamte Welt erfasst hat.“

B Infinite Singapur, powered by Wirecard, wird Marken aus der Nahrungsmittel- und Getränkebranche sowie dem Einzelhandel umfassen – darunter zum Beispiel Marken wie Carl’s Junior, Naiise, Jollibean, Kopi Alley und Sushi Deli. Andere Bereiche wie E-Commerce und Einkaufszentren werden in Kürze folgen. Die Anwendung kann als mobile App B Infinite SG im App Store und Google Play Store heruntergeladen werden. Nutzer von B Infinite SG erhalten B-Points auf Einkäufe und können diese dann bei den beteiligten Partnern einlösen. Im Zuge der Erweiterung des Netzwerks werden weitere Funktionen hinzugefügt, wie zum Beispiel standortgebundene Angebote sowie eine detaillierte Echtzeit-Übersicht über B-Points, Guthaben und Käufe, was Nutzern mehr Kontrolle und Freiheit im Umgang mit ihren Prämien bietet.

Mitglieder des neuen Programms B Infinite Singapur können sich bei der Anmeldung auf ein Startguthaben von 500 B-Points freuen.

Weitere Informationen, wie B Infinite funktioniert, finden Sie in unserem Video.

Mehr über Cross-Border Loyalty-Programme und deren Vorteile für Ihr Geschäft erfahren Sie in unserem kostenlosen White Paper – hier geht’s zum Download.