Zurück

Virtuelle Kontonummer

Wissen Sie bereits, wie Zahlungseingänge direkt einem Kunden zugeordnet werden können?

Was ist eine virtuelle Kontonummer?


Mit einer virtuellen Kontonummer können Zahlungseingänge automatisch einem spezifischen Kunden zugeordnet werden. So wird jedem Kunden beispielsweise auf einer Rechnung eine zehnstellige Kontonummer zugewiesen, an die das Geld überwiesen werden soll. Die virtuelle Kontonummer besteht dabei aus einem dreistelligen konstanten Teil und einem vom jeweiligen Unternehmen frei wählbaren, siebenstelligen variablen Teil. Dieser identifiziert den Verwendungszweck und den Absender eindeutig. Das Geld wird automatisiert und umgehend vom virtuellen Konto auf das eigentliche Geschäftskonto weitergeleitet.

Virtual Account Number

Jetzt Kontakt aufnehmen

Locale and language selection