Zurück

Bankidentifikationsnummer (BIN)

Wissen Sie, wozu die Bankidentifikationsnummer auf einer Kredit- oder Debitkarte verwendet wird?

Was ist der BIN-Code?

Der BIN-Code wird zur Identifikation von Kredit- und Debitkarten genutzt. Dieser besteht aus den ersten sechs Stellen der 16-stelligen Kreditkartennummer. Wobei die Bankidentifikationsnummer Aufschluss über den Kartentyp und den Kartenherausgeber (Issuer-Bank) gibt. Aus diesem Grund wird sie auch als „Issuer Identification Number“ (IIN) bezeichnet. Der BIN-Code kommt beispielsweise beim IP/BIN-Check zum Einsatz.

Insbesondere bei Auslandsüberweisungen werden in der Regel andere Nummern zur Identifikation genutzt, darunter der SWIFT-Code und die IBAN.

Bank Identification Number

Jetzt Kontakt aufnehmen

Locale and language selection