Zurück

Acquirer/acquiring bank

Bieten Sie die wichtigsten Zahlungsmethoden in Ihrem Onlineshop an.

Als Acquirer schaffen Sie einen optimalen Payment-Mix

Für den Erfolg Ihres Shops ist es entscheidend, genau die Bezahlformen anzubieten, mit denen Ihre Kunden am liebsten bezahlen. Egal ob klassische Kreditkarte, PayPal, Apple Pay oder Alipay: Nur mit dem optimalen Payment-Mix machen Sie Interessenten auch sicher zu Kunden – online, mobil und am POS.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Was ist ein Acquirer bzw. eine Acquiring-Bank überhaupt?

Acquiring Bank bedeutet auf Deutsch: „akquirierende Bank“. Damit werden Finanzinstitute bezeichnet, die Händler im Namen von Kreditkartenfirmen als Akzeptanzstelle „akquirieren“ und für diese anschließend die Zahlungen autorisieren, abwickeln und abrechnen.

Damit Sie über Ihren Shop schnell und sicher die Zahlungen Ihrer Kunden erhalten, haben wir als Acquirer Lizenzverträge mit den verschiedensten Kreditkartenorganisationen geschlossen. Sobald Sie wiederum mit uns einen Kreditkartenakzeptanzvertrag schließen, können Sie Kreditkartenzahlungen für Ihre Waren und Dienstleistungen anbieten. Dabei stellen wir bei jedem einzelnen Bezahlvorgang unter anderem die Verbindung zur Bank des Kunden (Issuing-Bank) her, sorgen für die Genehmigung der Zahlung und dafür, dass das Geld sicher und schnell auf Ihrem Konto eingeht.

In einem Satz gesagt: Als Acquiring Bank „akquirieren“ wir Sie als Kreditkartenakzeptanzstelle, damit Sie Ihren Kunden immer die passende Bezahlform bieten können.

Profitieren Sie als Acquirer von unseren All-in-one-Payment-Lösungen

Weil jeder Shop eine andere Kundenstruktur hat, bieten wir Ihnen als internationaler Marktführer den Zugang zu über 200 Zahlungsnetzwerken. Wählen Sie selbst, welche Zahlfunktionen Sie anbieten wollen und konfigurieren Sie so eine maßgeschneiderte Lösung.

Ihre Vorteile als Shopbetreiber:

  • Ein Partner für alle relevanten Payment-Lösungen, inklusive Risikomanagement, Banking und mehr
  • Ein perfekter Payment-Mix steigert die Konversionsrate und damit Ihre Umsätze
  • Schnelle und sichere Abwicklung gemäß aktueller Richtlinien und Standards
  • Keine Fixkosten, alle Gebühren sind transparent und übersichtlich strukturiert

Kreditkartenzahlung auf einen Blick

Jeder Bezahlvorgang mit einer Kreditkarte benötigt das Zusammenspiel mehrerer Parteien und vollzieht sich in verschiedenen Schritten. Hier ein Überblick über Parteien und ihre Aufgaben:

Acquiring Bank


Merchant (Händler)
Sobald ein Kunde an der Kreditkartenakzeptanzstelle beim Merchant (Händler) seine Kreditkarte vorlegt, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu bezahlen, startet der Bezahlvorgang.

Acquiring Bank (Händlerbank)
Die Acquiring Bank des Händlers prüft in Echtzeit beim Kreditkartenunternehmen die Berechtigung, lässt sich von der Bank des Kunden (Issuing-Bank) den Betrag überweisen und schreibt dem Händler in regelmäßigen Abständen alle Zahlungsbeträge auf seinem Konto gut.

Credit Card Association (Kreditkartenorganisation)
Internationale Kreditkarten sind z. B. American Express, Diners Club, MasterCard und Visa. Bedeutende regionale Kreditkarten sind z. B. China UnionPay (Volksrepublik China), Discover Card (USA) und JCB (Japan Credit Bureau).

Issuing-Bank (kreditkartenausgebende Kundenbank)
Die Issuing-Bank ist das Finanzinstitut, mit dem der Kunde den Kreditkartenvertrag abgeschlossen und das ihm seine Kreditkarte ausgestellt (Issuing) hat. Daher erfolgt die Abrechnung aller Kreditkartenzahlungen des Kunden ausschließlich über seine Issuing-Bank.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Locale and language selection