Zurück

Digitaler Wandel in der Fähr-Touristik

Ferry

Trotz steigender Nachfrage – Gegenwind auf hoher See

Die Fähr-Touristik kämpft mit einem angestaubten Image. Viele denken eher an Transport auf spartanisch eingerichteten Schiffen als an ein Mini-Kreuzfahrt-Erlebnis, das auf einigen Schiffen bereits möglich ist. Mit einer zielgerichteten Digitalisierungs-Strategie können Fähr-Unternehmen auf steigende Kunden-Ansprüche reagieren und selbst davon profitieren

Erleichtern Sie die Reise für Ihre Passagiere und verbessern Sie deren Zufriedenheit an Bord

Erzielen Sie zusätzliche Einnahmen durch individuelle Reiseerlebnisse für Ihre Passagiere

Grenzen Sie sich durch ein digitales Reiseerlebnis von der Konkurrenz ab

Erhalten Sie genaue Daten über Ihre Kunden und deren Vorlieben

Von der Buchung bis zur Ankunft: Passagieren ein nahtloses Komfort-Reiseerlebnis bieten

Laden Sie sich unser Whitepaper „Auf zu neuen Ufern: Wie die Fähr-Touristik im Digitalen Wandel besteht.“ herunter und reagieren Sie auf die Herausforderungen der Branche!

In dem Whitepaper erfahren Sie, …

  • wie es um die Fähr-Touristik steht.
  • was die Herausforderungen der Branche sind.
  • wie Fähr-Unternehmen Passagieren ein nahtloses Reiseerlebnis bieten können und wie sie selbst davon profitieren.
  • wie Wirecard Sie auf diesem Weg optimal unterstützen kann!